Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Schwarzwaldverein Sasbach/Obersasbach


Newsletter KW 37



Bei all unseren Veranstaltungen sind Mitglieder und Gäste herzlich willkommen!!


Nordic Walking Gruppe:

Der Treffpunkt ist dienstags auf dem Parkplatz der Heimschule Lender um 18 Uhr. Parkmöglichkeiten gibt es beim Friedhof. Bei Fragen bitte an Karin Faißt wenden: 07841 29456. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Unsere kommenden Veranstaltungen:


Mittwoch, 15. September
Deheimrum „Rund um Ringelbach“ 

Treffpunkt ist um 13:30 Uhr am Friedhofsparkplatz in Sasbach zur gemeinsamen Abfahrt mit Fahrgemeinschaften nach Waldulm zum Ringelbacher Kreuz. Dort starten wir um 13:50 Uhr zur Wanderung. Die Wanderstrecke führt vom Ringelbacher Kreuz über die Waldköpfelhütte, Tiergärtner Höhe, Fatima Kapelle, nach Niederlehen und über Wolfhag und Ringelbach wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Führung der Tour hat Helmut Hauser (Tel. 01703206485) übernommen, die Streckenlänge beträgt ca. 10 km. Eine Schlusseinkehr ist vorgesehen.


Freitag, 17. September
Kleine Feierabendwanderung

Anlässlich zum „Tag des Wanderns“ vom Deutschen Wanderverband treffen wir uns zu einer kleinen Feierabendtour, ca. 7 km, rund um Sasbach und Obersasbach. Treffpunkt ist um 17:30 Uhr am Parkplatz beim Friedhof in Sasbach. Geführt wird die Tour von Claudia Wilhelm (07841 / 664685) und/oder Helmut Hauser (Tel. 07842 / 27 68) 


Samstag, 18. September
"Schau mal was da wächst"

Unter dem Motto “Schau mal, was da wächst” laden wir Groß und Klein dazu ein, unsere Heimat mit allen Sinnen zu erkunden und zu schmecken. Wir genießen die herbstliche Natur links und rechts des Weges und nehmen zwischendurch die kleinen Dinge in Augenschein: Was krabbelt denn da? Und wer hat hier schon geknabbert? Wie fühlt sich der Acker an und was duftet hier so herrlich? Als Highlight besuchen wir Thomas und Angelika Burst in ihrer Gärtnerei in Obersasbach, wo biologisch angebautes, heimisches Gemüse zu Köstlichkeiten verarbeitet wird und probiert werden darf. Unsere kinderwagengerechte Erkundungstour startet um 13.00 Uhr am Parkplatz bei der Kirche in Obersasbach. Die Strecke umfasst etwa 6 km bei ca. 120 hm. Infos und Anmeldung zu dieser “GÜG”-Wanderung (für alle Generationen) erhaltet ihr bei Claudia Wilhelm, Tel. 07841/ 664685 und Barbara Bruder 07841/24481. 


Sonntag, 19. September
Barock und Natur

Unter dem Motto "Barock und Natur" bieten wir eine Wanderung durch und um Ettenheim an. Wir treffen um 8:00 Uhr am Friedhofsparkplatz und fahren von dort in Fahrgemeinschaften nach Ettenheim, wo wir auf dem Parkplatz „Auf den Espen“. parken.
Nach einer Stippvisite in der denkmalgeschützten Altstadt von Ettenheim wandern wir durch das Flimersbachtal, vorbei an vielen Fischteichen zur sehenswerten Friedenkapelle nach Wallburg. Nach einem Besuch der Erinnerunsstätte geht es aussichtsreich weiter nach Ettenheimmünster, wo wir die Wallfahrtskirche St. Landolin  mit ihren heiligen Quellen besichtigen. Weiter über den Fohrenberg und die St. Annakapelle wandern wir anschließend wieder zum Ausgangspunkt in Ettenheim zurück.
Die Wanderung führt auf rund 20 km und 400 hm vorbei an herrlichen Aussichtspunkten, wildromantischen Pfaden und Teichen, malerischen Ortschaften und Baudenkmälern über saftig grüne Wiesen und naturbelassenen Waldwegen durch das Münstertal.
Für die Wanderung ist Rucksackverpflegung notwendig.
Die Führung der Tour hat Helmut Hauser. Nähere Infos unter Tel. 01703206485


Mittwoch, 22. September
Kleine Wanderung der Senioren bei Wagshurst um den Schollenhof

Unsere Seniorengruppe lädt zu einer kleinen Wanderung durch Wald und Wiesen ein. Um 14:30 Uhr treffen wir uns am Parkplatz ‚Kleiner Winkel‘ in Sasbach und fahren in Fahrgemeinschaften nach Wagshurst. Die Einkehr wird vor Ort stattfinden. Wer dazu Lust hat und noch nicht angemeldet ist, sollte dies unbedingt bis spätestens 20. September bei Friedlinde Bartnick (Tel.: 07841-4979) oder bei Brigitte Morbach (Tel.: 07841-1885) tun.


Sonntag, 26. September
Schnitzeljagd wie früher

Zu einer Familienwanderung für Groß und Klein treffen wir uns, um gemeinsam die Aufgaben zu lösen, die uns zum ersehnten Schatz bringen. Während einer rund 4 km langen Wanderung müssen von den Kindern allerlei Aufgaben gelöst werden, um den Weg zum Schatz zu finden. Treffpunkt ist bei der Kirche in Obersasbach um 14:00 Uhr. Mitzubringen sind Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk und einen guten Spürsinn. Die Wege sind kinderwagengeeignet. Infos bei Matze und Albert Bohnert ab 19:00 Uhr unter 07841-27133 oder albertbohnert@hotmail.com.  


Herzliche Grüße
Euer Schwarzwaldverein Sasbach - Obersasbach 


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Schwarzwaldverein Sasbach/Obersasbach
1. Vorsitzender Albert Bohnert
Ringstraße 10
77885 Achern
Deutschland

Mail: info@swv-sasbach.de